So, nun stand ich da, klein und allein in einer neuen Wohnung mit meinem neuen Frauchen. Aber ich gehörte ja schon immer zur tapferen Sorte Hund, also hab ich mich da auch schnell eingelebt.

Mein Frauchen und ich! Mein erster Tag im neuen Heim

Ich versteck mich bei Mama

Ich konnte schon immer total lieb schauen....und ich bin immer so unschuldig, wie das folgende Foto beweißt

Ich? Im Müll? Niemals!

Und das ich zufällig in den Jahr geboren wurde, wo die WM in Deutschland stattfand, durfte ich eine Flagge tragen, toll! Ihr seht, ich war auch sehr begeistert.